Častá


Častá
Častá
 
['tʃastaː], Ort im Westslowakischen Gebiet, Slowakische Republik, 2 200 Einwohner.
 
 
An der Stelle der zerstörten Burg Červený Kámen (1240 erstmals erwähnt) ließen die Fugger 1535-37 eine Festung für die Stapelung und Sortierung von Waren errichten, die 1588 in einen luxuriösen Renaissancepalast umgebaut wurde; nach 1945 rekonstruiert; seit 1950 Museum.

Universal-Lexikon. 2012.